messdiener@pfarramt-bedburg.de

02272/40950

Messdiener werden

 

Wir Messdiener suchen immer Nachwuchs! Wenn Ihr in der Kirche seid, könnt Ihr gut sehen, was wir in unserem Dienst so machen. Aber wir machen noch viel mehr: Einmal im Jahr fahren wir übers Wochenende auf Messdienerfahrt, gehen Schlittschuhlaufen, treffen uns wöchentlich zum Spielen und wenn Ihr 14 Jahre alt seid, könnt Ihr sogar mit uns Großen und ganz vielen anderen Messdienern auf die große Messdienerwallfahrt nach Rom fahren!

Einmal im Jahr, und zwar nach der Erstkommunion, findet eine Ausbildung statt, die ungefähr ein halbes Jahr dauert. Dort lernt Ihr alle relevanten Abläufe der Messe und wir vermitteln Euch Grundlagenwissen über die Besonderheiten spezieller Liturgien, zum Beispiel von Taufen.

Wenn Du Interesse und Lust hast, gemeinsam mit uns Gott zu dienen und eine einzigartige Gemeinschaft kennenzulernen, dann melde Dich hier an! Anmeldungen sind grundsätzlich das ganze Jahr über möglich und laufen über die einzelnen Messdienergruppen in den Pfarrgemeinden. Im Folgenden findest Du detaillierte Informationen zum Anmeldeverfahren in deiner Gemeinde. Dort kannst Du Dich auch anmelden.

 

» Anmeldung St. Georg Kasterkoki welcome

» Anmeldung St. Peter Königshoven

» Anmeldung St. Lambertus Bedburg

» Anmeldung St. Martinus Kirchherten

» Anmeldung St. Matthias Kirchtroisdorf

» Anmeldung St. Ursula Lipp

» Anmeldung St. Willibrord Kirdorf

» Anmeldung St. Lucia Rath

 

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Ausbildung

 

Messdienerausbildung


Nach der Erstkommunion wird jedes Jahr eine Messdienerausbildung, die aus wöchentlichen Treffen über einige Monate besteht, angeboten. In diesen Treffen lernen die „Nachwuchsmessdiener“ von Leitern wie ein Messdiener sich anzieht, wie man am Altar dient und was sonst noch so wichtig ist.

Weiterlesen: Ausbildung