messdiener@pfarramt-bedburg.de

02272/40950

Links u Infos

Ausbildung

 

Messdienerausbildung


Nach der Erstkommunion wird jedes Jahr eine Messdienerausbildung, die aus wöchentlichen Treffen über einige Monate besteht, angeboten. In diesen Treffen lernen die „Nachwuchsmessdiener“ von Leitern wie ein Messdiener sich anzieht, wie man am Altar dient und was sonst noch so wichtig ist.

Am Ende der Ausbildung werden die neuen Messdiener dann offiziell in unsere Gemeinschaft aufgenommen und fortan für die Messen eingeteilt.Diese Messdienereinführung ist immer ein ganz besonderes Ereignis, zu dem alle anderen Messdiener eingeladen sind, um die Neuen willkommen zu heißen. Generell sind die neuen Messdiener die Kinder, die als letztes zur Kommunion gegangen sind. Aber natürlich sind auch all diejenigen herzlich willkommen, die schon älter sind und sich erst später entschieden haben, Messdiener zu werden oder aus einer anderen Gemeinde zugezogen sind. Wenn du auch Lust hast, Messdiener zu werden, melde Dich einfach bei uns. Wir sagen Dir dann, wann die nächste Ausbildung beginnt.